Zum Inhalt springen

Francis Zeischegg

Konzept-Künstlerin und Vermittlerin.

Offenes Atelier: 
jeden zweiten und vierten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr (Raum 28)

Francis Zeischegg geboren in Hamburg, aufgewachsen in Baden Württemberg (Ulm/Bodensee), studierte freie Kunst und visuelle Kommunikation an HdK Berlin, sowie Sozialwissenschaften an der TU Berlin. Ihre Themen liegen im Grenzbereich zwischen Kunst, Architektur und der Wahrnehmung sozialer Handlungsräume. Sie initiierte u.a. aktive wie partizipatorische Projekte im Stadtraum.

Ihre Arbeiten sind in zahlreichen Ausstellungen und im öffentlichen Raum sowie in privaten wie öffentlichen Sammlungen vertreten (Kupferstichkabinett Berlin; Skulpturenparks: Museum Morsbroich Leverkusen und Haus am Waldsee Berlin).

 www.franciszeischegg.de