Zum Inhalt springen
Foto "Väterland" Fotograf: Bernardo Sanchez La Puente

Projektfonds Kulturelle Bildung

    Die Dezentrale Kulturarbeit vergibt – vorbehaltlich einer Bereitstellung der Mittel für 2024 durch den Berliner Haushalt – einmal jährlich Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung, Fördersäule III. Gefördert werden sogenannte Tandem­projekte, das sind Kooperationsprojekte zwischen einer pädagogischen Einrichtung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg und den Künstlern.

    Förderungs­würdig sind innovative Ansätze, die zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Bezirk beitragen. Eine unabhängige Fachjury spricht die Empfehlung für den Stadtrat für Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur Tobias Dollase aus.

    Die Ausschreibung des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung in Tempelhof-Schöneberg wird vom Amt für Weiterbildung und Kultur und dem Jugendamt Tempelhof-Schöneberg gemeinsam realisiert. Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext.

    Die Antragsfrist für das Jahr 2024 endete am 31. Januar 2024.

    Ausschreibung und Antrag Projektfonds Kulturelle Bildung 2024:

    2024-Antrag-Projektfonds
    2024-Ausschreibung-Projektfonds

     


    Datenschutz
    Entsprechend der DSGVO weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Daten in der Datenbank der Projektförderung Tempelhof-Schöneberg gespeichert, an damit befasste Mitarbeiter und an die Jury weitergeleitet werden. Im Falle einer Zuwendung werden Ihre Daten zur Speicherung an die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und an die Transparenz- und Zuwendungsdatenbank weitergegeben. Näheres zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.

    Foto "Väterland" Fotograf: Bernardo Sanchez La Puente

    Bildnachweis:

    Foto „Väterland“ Fotograf: Bernardo Sanchez La Puente