Kulturförderung

Saxofonist
Katharina Wunderlich / wonderandme.de
Sinfonieorchester Schöneberg
Ramesh

 

Die Dezentrale Kulturarbeit unterstützt kulturelle Projekte

wie Aus­stel­lun­gen, Kon­zer­te, Per­for­man­ces, Thea­ter sowie kul­tur­päd­ago­gi­sche Pro­jek­te im Bezirk Tem­pel­hof-Schön­berg durch Bera­tung und finan­zi­el­le Zuwen­dun­gen. Für eine För­de­rung ist stets ein schrift­li­cher Antrag mit Pro­jekt­be­schrei­bung, kur­zem Lebens­lauf und Finan­zie­rungs­plan zu stel­len. Nähe­res fin­den Sie bei den im Fol­gen­den auf­ge­führ­ten unter­schied­li­chen För­der­mög­lich­kei­ten.

Für alle För­der­mög­lich­kei­ten gilt: Ein Anspruch der Antrag­stel­ler und Antrag­stel­le­rin­nen auf Gewäh­rung der Zuwen­dung besteht nicht. Viel­mehr ent­schei­det die Bewil­li­gungs­be­hör­de auf­grund ihres pflicht­ge­mä­ßen Ermes­sens im Rah­men der ver­füg­ba­ren Haus­halts­mit­tel und auf­grund der Emp­feh­lung einer Fach­ju­ry.

YODELIRYA Jodler und Lieder aus dem globalen Klangraum
Der Bezirk Tem­pel­hof-Schö­ne­berg ver­gibt jähr­lich Kul­tur­pro­jekt-För­der­mit­tel an Künstler_innen und Freie Grup­pen. 
Pro­jek­te aus allen kul­tu­rel­len Spar­ten sind aus­drück­lich erwünscht. Grund­le­gen­de …
Wei­ter­le­sen …
Foto "Väterland" Fotograf: Bernardo Sanchez La Puente
Die Dezen­tra­le Kul­tur­ar­beit ver­gibt ein­mal jähr­lich Mit­tel aus dem Ber­li­ner Pro­jekt­fonds kul­tu­rel­le Bil­dung. Geför­dert wer­den soge­nann­te Tandem­projekte, das sind Koope­ra­ti­ons­pro­jek­te …
Wei­ter­le­sen …

Weitere Mittel der Dezentralen Kulturarbeit

Außer den genann­ten För­der­mit­teln kann die Dezen­tra­le Kul­tur­ar­beit in begrenz­tem Umfang wei­te­re Mit­tel zur För­de­rung von Kunst und Kul­tur im Bezirk zur Ver­fü­gung stel­len. Stel­len Sie hier­zu bit­te zunächst tele­fo­nisch oder per mail eine form­lo­se Anfra­ge.

Kon­takt:

Bezirks­amt Tem­pel­hof-Schö­ne­berg von Ber­lin
Abtei­lung Bil­dung, Kul­tur und Sozia­les
DEZENTRALE KULTURARBEIT

Peter Rümen­app
Rat­haus Schö­ne­berg
John‑F.-Kennedy-Platz
10820 Ber­lin

.

Tel. 030 – 90277–4347


Bildnachweise

- Pilo­tin­nen: Katha­ri­na Wun­der­lich / wonderandme.de
- Indi­sche Tän­ze­rin­nen: Ramesh
- Orches­ter-Foto: Sin­fo­nie­or­ches­ter Schö­ne­berg