Proberäume

Probenraum im Rathaus Schöneberg
Probenraum im Rathaus Schöneberg
Probenraum im Rathaus Schöneberg
Probenraum im Rathaus Schöneberg

 

Raum für Kultur — unser Probenraum im Rathaus Schöneberg

Die Dezen­tra­le Kul­tur­ar­beit leis­tet Hil­fe­stel­lung bei der Orga­ni­sa­ti­on und Raum­pla­nung von Proben­stätten für Musik, Tanz und Thea­ter. Im Rat­haus Schö­ne­berg stellt sie 2 Räu­me für eine stunden­weise nicht­kommerzielle Probe­tätigkeit kos­ten­frei zur Ver­fü­gung. Hier arbei­ten 5 Chö­re, 4 Orches­ter, sowie Schau­spiel- und Tanzprojekte.

Nut­zung der Pro­be­räu­me im Rat­haus Schö­ne­berg: nähe­re Infor­ma­tio­nen auf Anfra­ge über die Dezen­tra­le Kulturarbeit.

Aktu­el­le Workshops

Akaziengrazien — FrauenChor

Die Aka­zi­en-Gra­zi­en sin­gen Schla­ger, Film­mu­sik, Gos­pel, Volks­lie­der und klas­si­sche Chor­li­te­ra­tur. Mit­sän­ge­rin­nen herz­lich willkommen!


Sigurt Bemme — Jodelworkshop

Jodeln macht glück­lich! Es sti­mu­liert, befreit, ver­treibt die Sor­gen. Es rich­tet auf und stellt Sie wie­der gera­de hin. Sie ler­nen nicht nur Ihre Stim­me völ­lig neu ken­nen, son­dern sich selbst im Sin­gen. Im Tönen. Dabei geht es nicht um rich­ti­ges Sin­gen, son­dern um das Gefühl gro­ßer Frei­heit. Es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se nötig! Kon­ti­nui­tät gewünscht.


Andrea Hagedorn — Latin Dance / Zumba

Der kolum­bia­ni­sche Fit­ness­trai­ner Alber­to Perez, hat­te in den 90ern für sei­nen Aero­bic-Kurs die Musik­kas­set­te ver­ges­sen. In sei­nem Auto gab es nur eine Kas­set­te mit Latin, Sal­sa und Meren­gue. Er muss­te impro­vi­sie­ren… Trai­ning von Aus­dau­er & Freu­de am Tanz. Kei­ne Vor­kennt­nis­se nötig! Kon­ti­nui­tät gewünscht.


Rajyashree Ramesh —  Indischer Tanz

Rajyashree Ramesh, die seit 1977 in Ber­lin lebt, genießt den Ruf einer ver­sier­ten Tän­ze­rin und ein­falls­rei­chen Cho­reo­gra­fin. Nicht zuletzt dank ihrer Sprach­kennt­nis­se wirkt sie als erfolg­rei­che Ver­mitt­le­rin indi­scher Büh­nen­kunst.
Work­shop — Anfor­de­rung: fun­dier­te Kennt­nis­se im Klas­si­schen Indi­schen Tanz.


Caren Gish — Latin & Modern Dance

Jazz­dance hat sei­ne Wur­zeln im afri­ka­ni­schen Tanz. Geprägt durch Indi­vi­dua­li­tät und Impro­vi­sa­ti­on lebt der Jazz­dance vom swing, dem Tan­zen auf den off-beats. Ziel ist es die Rhyth­men der Musik wahr­zu­neh­men und gleich­zei­tig, unab­hän­gig von­ein­an­der im Kör­per umzu­set­zen. Tan­ze­en­sem­ble Cho­reo­gra­fie & Trai­ning für Jazz- & Moderndance


Maria Scharwieß — Chor

Der Urauf­füh­rungs-Chor, bestehend aus allen Alters­grup­pen, z.Zt. 15 Mit­glie­der probt unter der Lei­tung von Kan­to­rin Maria Schar­wieß an jedem Mitt­woch ab 20 Uhr. Im Gegen­satz zu ande­ren Chö­ren sin­gen wir vor allem ihre neu­en, zahl­rei­chen Kom­po­si­tio­nen, in denen sie ver­sucht, die bekann­ten Bibel­tex­te auf inno­va­ti­ve Wei­se Men­schen der heu­ti­gen Zeit nahe zu brin­gen. Wir haben viel Freu­de und Spaß beim Pro­ben in guter Gemein­schaft, kei­ne Vor­kennt­nis­se erfor­der­lich! Kommt ein­fach mal und pro­biert es aus! Will­kom­men! Hier könnt Ihr uns sehen und hören: youtube.com


Maria Scharwieß — Orchester

Unser Urauf­füh­rungs-Kam­mer­or­ches­ter, zwei Quer­flö­ten, sie­ben Gei­gen, eine Brat­sche, ein Cel­lo und ein Kon­tra­baß, probt an jedem Sams­tag um 16 Uhr. Auch wir sind Lai­en und kom­men seit Jahr­zehn­ten aus teils ent­fern­ten Stadt­tei­len, um meist die neu­en Wer­ke von Maria Schar­wieß ein­zu­üben. Wei­te­re Mitspieler/Innen immer will­kom­men! Hier könnt Ihr uns hören und sehen: youtube.com


Roland Schulz - Chor

Initia­tor ver­schie­de­ner Mit-Sing-Ver­an­stal­tun­gen, gelingt es dem Musik­päd­ago­gen Roland Schulz immer wie­der Men­schen­grup­pen zum >klin­gen< zu brin­gen. Der anfäng­lich recht klei­ne Work­shop hat an »Umfang« von Mensch und Stim­me zuge­legt. Herz­lich Willkommen!


Schöneberger Kammerorchester — Streichorchester

Das Schö­ne­ber­ger Kam­mer­or­ches­ter, Ber­lin (SKO) ist ein Streich­or­ches­ter mit der­zeit 25 akti­ven Musi­kern. Zu den Mit­glie­dern zäh­len über­wie­gend Lai­en, die neben dem Beruf ein Streich­in­stru­ment auf hohem Niveau spie­len und gemein­sam anspruchs­vol­le Lite­ra­tur erar­bei­ten wol­len. Wäre die­ses auch Ihre Pas­si­on, dann sind Sie bei uns herz­lich willkommen!


Schöneberger Klangkörper — Chor

Der Schö­ne­ber­ger Klang­kör­per wur­de 1995 gegrün­det und ent­wi­ckel­te sich zu einem mehr­stim­mi­gen Cross­over-Chor, der mitt­ler­wei­le über 50 begeis­ter­te Sän­ge­rin­nen und Sän­ger zählt.