Me the instrument, C. Ottinger

Me, the instrument – Breaking the Skin

3./4.10.  —  Eine Frau umge­ben von ver­schie­de­nen Musik­in­stru­men­ten: meh­re­re Saxo­pho­ne, ein Kla­vier, ein Akkor­de­on, ein Glo­cken­spiel, eine Melo­di­ka. Ein musi­ka­li­scher Spiel­platz. In ihrem ers­ten Solo­pro­jekt «Me, The Instru­ment», lotet die Musi­ke­rin Con­ny Ottin­ger ihre Bezie­hung zu ihren Instru­men­ten, zum Publi­kum und zu sich selbst aus. Zu sehen ist ein Musik­thea­ter­stück, in dem die Akteu­rin gleich­zei­tig Per­for­me­rin und Teil ihres eige­nen Expe­ri­ments ist.

3./4.10.2020, jeweils 19:30 Uhr

Anmel­dung: oder Tel. 030/21969365

Der Beweg­te Raum
Bel­zi­ger Str. 7, 10823 Berlin

  • Me_the_instrument: C. Ottin­ger