Zum Inhalt springen

Musikalische Intervention – Hommage à Sophie Taeuber-Arp

7.8.  Musikalische Intervention von Cornelia Ottinger zur Ausstellung Wolfgang Sophie. Hommage à
Sophie Taeuber-Arp von Wolfgang Nestler

Die Installation von Wolfgang Nestler im Kunstraum Krüger ist voller Möglichkeiten zu empfangen, zu forschen, zu experimentieren, zu bewegen, mitzuschwingen. Die Musikerin Conny Ottinger setzt sich diesen Möglichkeiten aus und lässt uns teilhaben an ihrer Begegnung mit dem Raumbild von Wolfgang Nestler und seiner Begegnung mit Sophie Taeuber.

 

„Ich sitze an dem runden Tisch.
Ich tue nichts. Ich warte. Ich lausche. Ich folge.

Die große Spange bekommt einen Bewegungsimpuls.
Sie schwingt mit sich selbst im Duett.

Ich halte den Augenkontakt mit Sophies Puppe.
Ich öffne meinen Mund, lausche der Puppe und es singt.

Die Wucht der großen Scheibe und ihre Zartheit faszinieren mich.
Dann sehe ich und spiele die kreisförmige Partitur…“

 

7. August 2021 – 20:00 Uhr
Kunstraum Krüger Berlin, Hohenstaufenstraße 67, 10781 Berlin

  • Sophie_Marie_Keiser: Foto: Sophie Marie Keiser