Zum Inhalt springen
Ein Kiezschaufenster

Razzia – Ein Kunstschaufenster für den Kiez

    22. September  Das Projekt belebt ein ansonsten ungenutztes Schaufenster, indem in den Häusern der Nachbarschaft verborgene Geschichten und Fähigkeiten der Bewohner aufgespürt und künstlerisch umgesetzt werden. Der Künstler Joram Schön vernetzt Kunst und Nachbarschaft und bringt spezifische Themen im Schaufenster zur Darstellung: die Atmosphäre von Migranten betriebener Geschäfte, Berliner Wohnungspolitik, Gentrifizierung. Das Schaufenster spiegelt Kiezkultur.

    22.9.- 22.10.
    Schaufenster in der Bülowstr. 32

    10783 Berlin

    • Razzia_cover: Julia Fischer