Zum Inhalt springen

ICONS | ASANA – Stream of Consciousness

Choreografie für vier Tänzerinnen, einen live-Sprecher und ein Spoken Word-Zuspielband. Die Darsteller überließen es dem Zufall, wie ein Wort, umhüllt von Stille, auf andere trifft und welche Sinnbilder es schafft. In der Aufführung wird jeder Gang, der gegangen, an Gestalt sich wandeln, dabei zunehmen an Bedeutung. Choreografische Frage war die nach dem Übergang in eine andere Raum-Zeit-Wahrnehmung und ob oder wie diese den Anwesenden Dimensionen des Phantastischen eröffnen könnte.
Anmeldung: .

27./28.11.2021 – 19 Uhr

Nachbarschaftsheim Schöneberg
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin