Zum Inhalt springen
Matthias Beckmann, Gesche Heumann, Stefan Schwarzmüller, Claudia Hauptmann (Selbstportrait)

Starke Seiten, Starke Wände, Starke Bilder

    23./24.11.   Ausstellung –

    Wie kann man einer Verletzung des gemeinnützigen Raums, wie es mit der mutwilligen Zerstörung von Büchern in einer öffentlichen Bibliothek geschehen ist, entgegenwirken? Mit dem Projekt Starke Seiten, starke Bilder, starke Wände würdigen die vier Berliner Künstlerinnen und Künstler Matthias Beckmann, Gesche Heumann, Stefan Schwarzmüller und Claudia Hauptmann mit den Mitteln von Malerei und Zeichnung die Bibliothek als Einrichtung, die allen Menschen offen steht. Ab Juli malen und zeichnen die Künstler vor Ort und zeigen im September die Bilder in einer Ausstellung am Ort des Geschehens – in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“.

    23./24. November 2022
    Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus
    Götzstraße 8, 12099 Berlin

    • Starke seiten starke bilder starke wände: Gesche Heumann